Berufliche Tätigkeit

Berufliche Tätigkeit

Seit Januar 2022 Projekte und Mandate im Parlamentsbereich

Von Mai 2017 bis Dezember 2020 Ratssekretär des Solothurner Kantonsrates

Bis März 2014 Ratssekretär des neuen Parlamentes der Stadt Wetzikon
           
2008 bis 2014 Mitarbeiter Parlamentsdienst und im parlamentarischen Kommissionsdienst des Kantonsrates des Kantons St. Gallen

Von 2005 bis 2008 Schweizer Radio DRS 1 (Radio SRF 1): Programmkommission Regionaljournal Aargau/Solothurn

Im Jahr 2005 Praktikum im Bundestag des wissenschaftlichen Dienstes im Fachbereich Gesundheit, Familie, Senioren, Frauen und Jugend

image-7461948-e16b8ce0d3e14da5a60c7683ea0887de.jpg

Ehrenamt

Schweizerische Gesellschaft für Parlamentsfragen (SGP)
  • Sekretär (ab 2019)
  • Jury-Präsident zur Verleihung des wissenschaftlichen Preises (ab 2017)
  • Mitglied im Vorstand (ab 2017)
image-8051761-AD8I0839.w640.jpg

Mitgliedschaften

  • Schweizerischen Vereinigung für Politische Wissenschaft (SVPW)
  • Schweizerische Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften (SGVW)
  • Deutsche Vereinigung für Parlamentsfragen e.V.
  • Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
  • Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW)
  • Gesellschaft der Freunde der FernUniversität Hagen
  • Verein Studierende und Alumni der FernUniversität 

Gutachter

Peer Review für die Zeitschrift Policy Sciences (2020)
image-6609248-02B44784.jpg
image-7461676-52308818_m.jpg

Kurzbiographie

Geboren am 14. Juli 1977 in Oberwil-Lieli, im Kanton Aargau. Nach einer Lehre als Bäckker-Konditor, Studium auf dem zweiten Bildungsweg der Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie. Abschluss im Jahr 2008 mit der Magisterarbeit zum Thema Parlamentarismus in der politikwissenschaftlichen Theorie und in der Praxis: Eine Untersuchung am Beispiel des Kantons Aargau.

Auszeichnung

Erster Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Parlamentsfragen für die beste wissenschaftliche Arbeit zum Thema Exekutivföderalismus.